Walpersdorfer Str. 38 91126 Schwabach Tel.: +49 (0)9122 - 63148-0 Fax.: +49 (0)9122 - 63148-29
Spindelbeleuchtungsringe
Wir bringen Licht ins Dunkel! Kennen Sie nicht das Problem, dass man trotz toller Beleuchtungsanlagen genau an der Stelle, an der man etwas sehen möchte einen Schatten oder zu wenig Licht hat? Mit unserem neuen Beleuchtungsringen gehört dies der Vergangenheit an. Egal ob im Kunststoff- oder Aluminium Gehäuse, 12-18 superhelle LED’s bringen Licht direkt an die aktuelle Bearbeitungsposition.
    Ø innen     Ø außen      Höhe          LED‘s 33er Ring 33,1 mm 51 mm 15 mm 12 LED’s 42er Ring 42,1 mm 61 mm 15 mm 15 LED’s 45er Ring 45,1 mm 63 mm 15 mm 15 LED’s 62er Ring 62,1 mm 80 mm 15 mm 18 LED‘s
Optionales Zubehör:  Netzteil, beleuchteter Ein/Aus-Schalter,                                   Touch-Dimmer-Modul
Das Mikroprozessor gesteuerte Kühlgerät KG-T500 dient zum Kühlen von Motorspindeln mit einer Leistung bis maximal 2000W. Es ist für fast alle Spindeltypen mit Kühlanschlüssen oder Kühlblöcke geeignet. Das KG-T 500 verfügt über eine integrierte, intelligente Kühlmittelregelung. In Abhängigkeit von der gemessenen Temperatur arbeitet die Regelung effektiv, zuverlässig und energiesparend. Die Kühlung erfolgt automatisch und bedarfsorientiert.  Es sind keine Voreinstellung durch den Endkunden vorzunehmen.
Über ein zweizeiliges Display an der Vorderseite werden die aktuellen Betriebszustände oder auch Störmeldungen, wie z. B. Übertemperatur, angezeigt. Störungszustände werden über einen internen Relaiskontakt für externe Steuerungen (z.B. SPS) zur Verfügung gestellt. Der interne Kühlmitteltank verfügt über ein Fassungsvermögen von ca. 1,5 Litern. Zur Kühlung verwenden Sie destilliertes Wasser mit Additiven zum Korrosionsschutz (siehe Freigabe durch Spindelhersteller). Der aktuelle Wasserstand lässt sich über die Füllstandsanzeige an der Frontplatte kontrollieren.
Spindelkühlgerät KG-T 500
Sperrluftnachlaufsteuerung SNS2
Das Gerät ermöglicht es, die Sperrluft einer Spindel, auch im Not-Aus-Zustand eines Fertigungszentrums, für eine einstellbare Zeit nachlaufen zu lassen. Es wird hierfür über einen integrierten Akku am Laufen gehalten. Alle internen Funktionen wie Akku- und Drucküberwachung sowie Zeitsteuerung werden dabei durch einen Mikroprozessor gesteuert. Die SNS 2 lässt sich dabei enorm einfach in bestehende Systeme integrieren, da sie mit 24V DC arbeitet und über einen integrierten Druckminderer verfügt. Fehler (Minderdruck oder defekter Akku) werden über LED´s angezeigt und das Fehlerrelais zieht an, somit ist er Fehler auch für Ihre Maschine auswertbar.
Versorgung: 24V DC / 7W via  2pol Spezialverbinder Druckluft: 3-8 Bar via  6mm Steckanschluss Nachlaufzeit: 2-20 min (2-Minuten Schritte)
Spindelkühlgerät KG-T 500
Übersicht
Homepage-Sicherheit
Walpersdorfer Str. 38 91126 Schwabach Tel.: +49 (0)9122 - 63148-0 Fax.: +49 (0)9122 - 63148-29
Spindelbeleuchtungsringe
Wir bringen Licht ins Dunkel! Kennen Sie nicht das Problem, dass man trotz toller Beleuchtungsanlagen genau an der Stelle, an der man etwas sehen möchte einen Schatten oder zu wenig Licht hat? Mit unserem neuen Beleuchtungsringen gehört dies der Vergangenheit an. Egal ob im Kunststoff- oder Aluminium Gehäuse, 12-18 superhelle LED’s bringen Licht direkt an die aktuelle Bearbeitungsposition.
    Ø innen     Ø außen      Höhe          LED‘s 33er Ring 33,1 mm 51 mm 15 mm 12 LED’s 42er Ring 42,1 mm 61 mm 15 mm 15 LED’s 45er Ring 45,1 mm 63 mm 15 mm 15 LED’s 62er Ring 62,1 mm 80 mm 15 mm 18 LED‘s
Optionales Zubehör:  Netzteil, beleuchteter Ein/Aus-Schalter,                                   Touch-Dimmer-Modul
Das Mikroprozessor gesteuerte Kühlgerät KG-T500 dient zum Kühlen von Motorspindeln mit einer Leistung bis maximal 2000W. Es ist nahezu für fast alle Spindeltypen mit Kühlanschlüssen oder Kühlblöcke geeignet. Das KG-T 500 verfügt über eine integrierte, intelligente Kühlmittelregelung. In Abhängigkeit der gemessenen Temperatur arbeitet die Regelung effektiv, zuverlässig und energiesparend. Die Kühlung erfolgt automatisch und bedarfsorientiert.  Es sind keine Voreinstellung durch den Endkunden vorzunehmen.
Über ein zweizeiliges Display an der Vorderseite werden die aktuellen Betriebszustände oder auch Störmeldungen, wie z. B. Übertemperatur, angezeigt. Störungszustände werden über einen internen Relaiskontakt für externe Steuerungen (z.B. SPS) zur Verfügung gestellt. Der interne Kühlmitteltank verfügt über ein Fassungsvermögen von ca. 1,5 Litern. Zur Kühlung verwenden Sie destilliertes Wasser mit Additiven zum Korrosionsschutz (siehe Freigabe durch Spindelhersteller). Der aktuelle Wasserstand lässt sich über die Füllstandsanzeige an der Frontplatte kontrollieren.
Spindelkühlgerät KG-T 500
Sperrluftnachlaufsteuerung SNS2
Das Gerät ermöglicht es, die Sperrluft einer Spindel, auch im Not-Aus-Zustand eines Fertigungszentrums, für eine einstellbare Zeit nachlaufen zu lassen. Es wird hierfür über einen integrierten Akku am Laufen gehalten. Alle internen Funktionen wie Akku- und Drucküberwachung sowie Zeitsteuerung werden dabei durch einen Mikroprozessor gesteuert. Die SNS 2 lässt sich dabei enorm einfach in bestehende Systeme integrieren, da sie mit 24V DC arbeitet und über einen integrierten Druckminderer verfügt. Fehler (Minderdruck oder defekter Akku) werden über LED´s angezeigt und das Fehlerrelais zieht an, somit ist er Fehler auch für Ihre Maschine auswertbar.
Versorgung: 24V DC / 7W via  2pol Spezialverbinder Druckluft: 3-8 Bar via  6mm Steckanschluss Nachlaufzeit: 2-20 min (2-Minuten Schritte)
Spindelkühlgerät KG-T 500
Übersicht